Katalogisierungsprojekt "Digitale Bibliothek des Kirchenkampfes":

Der Pionlib-Katalog weist im Rahmen des Projektes "Digitale Bibliothek des Kirchenkampfes" der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche das Quellenmaterial nach, das in evangelischen Archiven und Bibliotheken aufbewahrt wird.

Onno Frels, Andreas Lütjen, Jens Murken, Armin Stephan, Norbert Stieniczka: Die Digitale Bibliothek des Kirchenkampfes. Zwischenbericht über ein gemeinsames Projekt der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche, in: Stefan Flesch und Udo Wennemuth (Hrsg.): Aus evangelischen Archiven (Neue Folge der „Allgemeinen Mitteilungen“) Nr. 53, Berlin 2013. S. 56-66.

Wichtige Informationen zum Digitalisierungsprojekt "Digitale Bibliothek des Kirchenkampfes":

Im Rahmen ihrer Digitalen Bibliothek gewährt die Landeskirchliche Zentralbibliothek zu Zwecken der Wissenschaft, Forschung und Lehre auch Zugang zu zeitgeschichtlichen Dokumenten aus ihrem Bestand. Sie weist darauf hin, dass hier auch Dokumente aus der Zeit des Nationalsozialismus enthalten sind. Die Landeskirchliche Zentralbibliothek distanziert sich ausdrücklich von jeglichen rassistischen, gewaltverherrlichenden und nationalsozialistischen Inhalten.